Allgemeines
 
Unsere Grundschule heißt „An der Spree“ und ist auch ganz in der Nähe der Spree gelegen, umgeben von Wald und Wiesen. Zu uns kommen hauptsächlich Schüler aus Gosen, Neu Zittau sowie den Ortsteilen Burig und Steinfurt. Diese Orte liegen südlich von Erkner, genau an der Berliner Stadtgrenze.
Unser Schulhaus wurde 1997 für unsere Sek. I gebaut, die es leider nicht mehr gibt. Deshalb nutzen wir das Gebäude mit all seinen Vorzügen.
 
Unsere Hauptziele sind:
 
Jeder Schüler und Lehrer soll sich an unserer Schule wohlfühlen. Wir wollen angstfrei miteinander lernen und leben.
Jedes Kind, auch Kinder mit Handicaps, sollen optimal gefördert und gefordert werden.
 
Dazu nutzen wir
  • die FLEX
  • offene Unterrichtsformen
  • den rhythmisierten Tagesablauf
  • Rituale und Traditionen
  • die Unterstützung durch eine Sonderpädagogin
 
Wir wollen eine Schule für alle Kinder sein.
 
Schuljahr 2015/2016 lernen ca. 150 Schülerinnen und Schüler in sieben Klassen an unserer Schule.
 
Sie werden unterrichtet von:

Frau Catholy
Frau Roth
Frau Grubert

Frau Rudolph

Frau Luksch

Frau Breternitz
Frau Westphal
Frau Köhler

Frau Berger

Frau Metzner

 
 

Weiterhin arbeiten an unserer Schule:

 

Frau Kühnel Schulsekretärin

Herr Rüde    Hausmeister